In der September-Ausgabe berichtet das Portal Plastverarbeiter aktuell über Business-Intelligence Software in der Kunststoffverarbeitung. Als Beispiel für eine erfolgreiche Implementierung wird über eine Qlik-basierte Lösung berichtet, die vom zertifizierten Qlik Solution Provider ppmc ag für die Plaston AG umgesetzt wurde.

Um den eigenen Qualitäts- und Effizienzansprüchen von Produkten und Prozessen gerecht zu werden, wollte der Kunststoffverarbeiter Plaston AG sein Berichtswesen verbessern. Plaston suchte daher eine Business-Intelligence-Lösung, die sämtliche Analyse- und Reporting-Anforderungen erfüllt. Die Datengrundlage sollte Informationen aus dem Manufacturing-Execution-System (MES) T.I.G. sowie aus dem Enterprise-Resource-Planning-System (ERP) Microsoft Dynamics bilden.

Die Software stammt vom MES-Anbieter Qlik und für die Projektrealisierung holte sich Plaston die Softwareentwickler von ppmc an Bord.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen