In der September-Ausgabe berichtet das Portal Plastverarbeiter aktuell über Business-Intelligence Software in der Kunststoffverarbeitung. Als Beispiel für eine erfolgreiche Implementierung wird über eine Qlik-basierte Lösung berichtet, die vom zertifizierten Qlik Solution Provider ppmc ag für die Plaston AG umgesetzt wurde.

Um den eigenen Qualitäts- und Effizienzansprüchen von Produkten und Prozessen gerecht zu werden, wollte der Kunststoffverarbeiter Plaston AG sein Berichtswesen verbessern. Plaston suchte daher eine Business-Intelligence-Lösung, die sämtliche Analyse- und Reporting-Anforderungen erfüllt. Die Datengrundlage sollte Informationen aus dem Manufacturing-Execution-System (MES) T.I.G. sowie aus dem Enterprise-Resource-Planning-System (ERP) Microsoft Dynamics bilden.

Die Software stammt vom MES-Anbieter Qlik und für die Projektrealisierung holte sich Plaston die Softwareentwickler von ppmc an Bord.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht