Oft fehlt Qlik-Anwendern die Möglichkeit, Daten direkt in QlikView oder Qlik Sense editieren, sowie planen zu können. Die Firma INFORM GmbH erkannte den Bedarf und Nutzen an solch einer Extension und entwickelte Write!. Mit Hilfe dieser Extension ist es möglich, Daten direkt in QlikView oder Qlik Sense zu bearbeiten. So können Daten direkt „on-the-fly“ in den Applikationen korrigiert oder fehlende Daten hinzugefügt werden. Zudem können nun auch komplexe Planungen in Qlik erstellt werden.

Die Bearbeitung in der Qlik-Oberfläche ist möglich ohne dabei zusätzliche Datenquellen wie Excel oder CSV-Dateien einbinden zu müssen. Es kann sowohl in der QlikView Desktop App, als auch in der QlikView Webansicht oder in Qlik Sense gearbeitet werden. Die Dateneditierung erfolgt hierbei über beliebige HTML-Objekte, wie beispielsweise Checkboxen, Dropdown-Boxen, Kalender oder auch einfachen Freitext.

Die Datenspeicherung kann dabei in zwei Varianten stattfinden. In der einfachen Variante werden die Daten aus Qlik automatisch in externen Dateien wie dem Qlik eigenem Datenbankformat (QVD) gespeichert. Bei der zweiten Variante erfolgt die Datenspeicherung in XML oder CSV-Dateien.

Darüber hinaus bietet Write! eine am Markt einzigartige Write-Back-Funktionalität, welche die Möglichkeit bietet, die manipulierten Dateien in jede Ursprungsdatenbank zurückzuschreiben. Hierbei spielt es auch keine Rolle, um welchen Datenbank-Typ es sich handelt; sogar das Zurückspielen in SAP ist möglich.

Um den spezifischen Bedarf unserer Kunden und Interessenten rund um deren Business-Intelligence-Lösungen abdecken zu können, setzen wir auf ein Netzwerk strategischer Partnerschaften. Infolgedessen haben wir uns zu einer Partnerschaft mit der Firma INFORM GmbH entschlossen.
Damit bietet sich uns die Möglichkeit diese Extension problemlos in bestehende Qlik-basierte Analyse- und Reportingtools, sowie in neue Qlik-Projekte, zu implementieren.