Editieren & Planen in Qlik®

Editieren & Planen in Qlik®

Oft fehlt Qlik-Anwendern die Möglichkeit, Daten direkt in QlikView oder Qlik Sense editieren, sowie planen zu können. Die Firma INFORM GmbH erkannte den Bedarf und Nutzen an solch einer Extension und entwickelte Write!. Mit Hilfe dieser Extension ist es möglich, Daten direkt in QlikView oder Qlik Sense zu bearbeiten. So können Daten direkt „on-the-fly“ in den Applikationen korrigiert oder fehlende Daten hinzugefügt werden. Zudem können nun auch komplexe Planungen in Qlik erstellt werden.

Die Bearbeitung in der Qlik-Oberfläche ist möglich ohne dabei zusätzliche Datenquellen wie Excel oder CSV-Dateien einbinden zu müssen. Es kann sowohl in der QlikView Desktop App, als auch in der QlikView Webansicht oder in Qlik Sense gearbeitet werden. Die Dateneditierung erfolgt hierbei über beliebige HTML-Objekte, wie beispielsweise Checkboxen, Dropdown-Boxen, Kalender oder auch einfachen Freitext.

Die Datenspeicherung kann dabei in zwei Varianten stattfinden. In der einfachen Variante werden die Daten aus Qlik automatisch in externen Dateien wie dem Qlik eigenem Datenbankformat (QVD) gespeichert. Bei der zweiten Variante erfolgt die Datenspeicherung in XML oder CSV-Dateien.

Darüber hinaus bietet Write! eine am Markt einzigartige Write-Back-Funktionalität, welche die Möglichkeit bietet, die manipulierten Dateien in jede Ursprungsdatenbank zurückzuschreiben. Hierbei spielt es auch keine Rolle, um welchen Datenbank-Typ es sich handelt; sogar das Zurückspielen in SAP ist möglich.

Um den spezifischen Bedarf unserer Kunden und Interessenten rund um deren Business-Intelligence-Lösungen abdecken zu können, setzen wir auf ein Netzwerk strategischer Partnerschaften. Infolgedessen haben wir uns zu einer Partnerschaft mit der Firma INFORM GmbH entschlossen.
Damit bietet sich uns die Möglichkeit diese Extension problemlos in bestehende Qlik-basierte Analyse- und Reportingtools, sowie in neue Qlik-Projekte, zu implementieren.

Mehr Informationen zu Write!Edit
Mehr Informationen zu Write!Plan

Rückblick auf die „Qlik Consulting Days 2018“

Rückblick auf die „Qlik Consulting Days 2018“

Die Business-Intelligence-Welt von Qlik bleibt in Bewegung und begeistert stets mit technischen Erneuerungen. Um diese Möglichkeiten zu präsentieren, nutze das Softwareunternehmen Qlik die Consulting Days vom 20. – 21. Juni 2018 in Düsseldorf.
 
Die Teilnehmer erlebten zwei spannende Veranstaltungstage und entdeckten die Neuheiten für 2018, die Qlik mit ihrer Data Analytics Platform und der patentierten Qlik Associative Engine bietet. Das aktuelle Release vereinfacht die Erstellung von geeigneten Visualisierungen, denn nun werden die Daten schon während des Ladevorganges analysiert und den Benutzer werden im Zuge dessen passende Visualisierungen, anhand des Inhaltes und der Feldnamen, vorgeschlagen. Qlik ist nun auch mit der Multi-Cloud-Funktion stärker geworden und geht den entscheidenden Schritt in eine Multi-Cloud-Analyse Lösung.
 
Neben diesen Funktionen und Neuheiten gab es auf den Consulting Days noch weitere interessante Fachvorträge über innovative Business-Intelligence-Möglichkeiten. Zudem nutzten auch Qlik-Partner die Bühne und präsentieren die Möglichkeit in Qlik-basierten Applikationen zu planen, sowie Daten zu editieren und ein Nice-to-Have mit Ausblick auf die Zukunft ist eine Sprachsuche, die eine wesentliche Arbeitserleichterung für Benutzer mit sich bringen wird.
 
Als Qlik Solution Provider nahmen wir mit grossem Interesse an dieser Veranstaltung teil und freuen uns, unseren Kunden einen Mehrwert für deren Datenanalyse bieten zu können.

Qlik® unterstützt im digitalen Wandel – Kundenevent bei Meusburger in Wolfurt

Qlik® unterstützt im digitalen Wandel – Kundenevent bei Meusburger in Wolfurt

Die Digitalisierung stellt für nahezu jedes Unternehmen eine aktuelle Herausforderung dar – sie bietet aber gleichzeitig auch enorme Chancen. Dass man die Chancen des digitalen Wandels mit der richtigen IT-Strategie clever und effizient nutzen kann, beweist Meusburger Georg GmbH & Co KG in Wolfurt und nutzt die Business Intelligence Suite Qlik® unter anderem für die Bereiche Vertrieb, Controlling, Produktion, Einkauf und das WBI Wissensmanagement.

Um über das Thema „digitaler Wandel in Unternehmen“ zu diskutieren und BI-Lösungen für die Praxis vorzustellen, veranstalteten wir am 1. März 2018 ein Event bei unserem Kunden Meusburger Georg GmbH & Co KG in Wolfurt, Österreich und luden Unternehmen aus der Region ein, die vor der Herausforderung der Digitalisierung stehen.

Den Teilnehmern bot sich ein spannender Veranstaltungstag mit einem Mix aus Fach- und Praxisvorträgen, abgerundet mit einer Betriebsbesichtigung. Zudem stellte auch die Meusburger Gruppe ihr WBI Wissensmanagement vor und zeigte die einfache, pragmatische Methode wertvolles Wissen besser im Unternehmen zu integrieren.

Weiterer Bericht zum Event

Rückblick auf die QLIK „Visualize Your World 2017“

Rückblick auf die QLIK „Visualize Your World 2017“

Im Hinblick auf die immer wichtig werdende Digitalisierung und die damit verbundene Nutzung von Big Data, veranstaltete Qlik am 18. Oktober 2017 die jährliche „Visualize Your World“ in Mainz und fand mit über 900 Registrieren regen Zuspruch. Als langjähriger Partner von Qlik nahm auch ppmc ag an diesem Event teil und blickt auf anregende Diskussionen, im Rahmen von bewährten BI-RoundTables und informative Vorträge zurück.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Qlik Sense Lösungen, mit der ganz einfach flexible, interaktive Visualisierungen erstellt und wertvolle Entscheidungen getroffen werden. Infolgedessen werden erstaunliche Datenbeziehungen entdeckt und das Potenzial der Daten voll ausgeschöpft.

ppmc ag reiste mit neuen Impulsen und spannenden Themen zurück und zeigt sich motiviert mit frischem Wissen die Datenwelt von Unternehmen zu optimieren.

Systems of Intelligence – ppmc leitet Workshop-Runde bei poesis consulting

Systems of Intelligence – ppmc leitet Workshop-Runde bei poesis consulting

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Get Digital Transformation Done“ der poesis consulting GmbH präsentierte Wolfgang Praschnig, CEO der ppmc ag am 22.09.2017 aktuelle Anwendungsbeispiele und Einsatzmöglichkeiten der Business Intelligence Software Qlik.

Zahlreiche Teilnehmer aus der Management- und Vorstandsebene namhafter Vorarlberger Grossunternehmen wie u.a. Alpla, VKW/Illwerke, Julius Blum, Zumtobel/Tridonic, Collini informierten sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe von poesis zum Thema „Systems of Intelligence“. Wolfgang Praschnig erklärte anhand von Praxisbeispielen die Herangehensweise einer BI-Lösung für ein Skigebiet und deren Umsetzung mittels der Applikationssoftware Qlik. Anhand eines weiteren Use Cases wurde die Verwendung von Qlik in der Vertriebssteuerung von Meusburger vorgestellt und erklärt.

Neben diesen Use Cases konnten die Teilnehmer sehr viel erfahren über Potenziale von Business Intelligence und Business Analytics bei Integration in betriebliche Prozesse. Besonders beeindruckend für die Teilnehmer war eine Blitzanalyse über Facebook Traffic an 10 PC’s und Tablets. Dabei wurde von Wolfgang Praschnig aufgezeigt, wie mit dem Einsatz von Qlik-Applikationen Social Media-Daten kostenlos und ohne Wissen des anderen zugänglich sind.